Kompakt Allgemeinmedizin
© peterschreiber.media - stock.adobe.com

Atherosklerotische Erkrankungen bei Personen ab 75 Jahren: Ezetimib beugt kardiovaskulären Ereignissen vor

Die rando­mi­sierte kontrol­lierte Studie EWTOPIA 75 hat die Rolle von Ezetimib zur Primär­prä­ven­tion von KHK-Ereig­nissen bei Personen ab 75 Jahren unter­sucht.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken