Kompakt Allgemeinmedizin
FOMF 2019 Leipzig
© Andy Shell - stock.adobe.com

Antibiotika und Allergien: Studie bestätigt Zusammenhang

Die Rolle von Anti­bio­tika bei der Entwick­lung von Aller­gien wurde wieder­holt disku­tiert, aller­dings blieben die Ergeb­nisse dazu unein­heit­lich. Forscher aus der Schweiz, Deutsch­land, Öster­reich und Finn­land haben den Zusam­men­hang zwischen prä- und post­na­taler Anti­bio­tika-Expo­si­tion und der anschlie­ßenden Entwick­lung von Aller­gien (Neuro­der­mitis, Lebens­mit­tel­all­ergie, Asthma, atopi­sche Sensi­bi­li­sie­rung und aller­gi­sche Rhinitis) nun erneut unter­sucht und konnten dabei einen posi­tiven Zusam­men­hang nach­weisen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   
Newsletter API — Views offen tracken

Industrie

No posts found.