Kompakt Allgemeinmedizin
© andrey - stock.adobe.com (Symbolbild)

Anhaltende klinische und psychische Probleme nach COVID-19

Pati­enten, die wegen COVID-19 ins Kran­ken­haus einge­lie­fert werden, sind häufig bis zu 3 Monate nach der Kran­ken­haus­ent­las­sung mit anhal­tenden klini­schen und psychi­schen Gesund­heits­pro­blemen konfron­tiert, die erheb­liche Auswir­kungen auf die gesund­heits­be­zo­gene Lebens­qua­lität (HRQoL) haben. Das bestä­tigen die Autorinnen und Autoren einer mono­zen­tri­schen Studie, die in São Paulo, Brasi­lien, durch­ge­führt wurde.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden
   


 

Newsletter API — Views offen tracken