Kompakt Allgemeinmedizin
Emulsion
© peterschreiber.media - fotolia.com (Symbolbild)

Altershaut – Saure Emulsion stärkt Hautbarriere

Eine Zunahme des ober­fläch­li­chen pH-Wertes der Haut gilt als wich­tiger Faktor bei der verschlech­terten Barrie­re­funk­tion der Alters­haut. Derma­to­logen der Univer­si­täts­klinik Lübeck unter­suchten in einer aktuell publi­zierten Studie, ob die Wieder­her­stel­lung des kutanen pH-Wertes durch topi­sche Appli­ka­tion einer Wasser-in-Öl-Emul­sion mit dem pH-Wert 4 die Barrie­re­funk­tion der Haut älterer Menschen verbes­sert; die Wirkung wurde mit der einer gale­nisch iden­ti­schen Emul­sion mit dem pH-Wert 5,8 vergli­chen.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden